Startseite

Aktuelles

     +++  Ausstellung "Mein Stück Parchim"  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Startseite - Leichte Sprache

Museumsgebäude
Museumsschild

Infos zum Museum Parchim

 

Diese Infos sind in Leichter Sprache.

 

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite vom Museum Parchim.

 

Das Museum zeigt die Geschichte von Parchim.

 

Im Museum kann man sehen:

 

  • wie die Menschen früher gelebt haben.
  • Welche Dinge die Menschen früher benutzt haben.

 

Das Museum hat drei Gebäude:

 

  • Haupthaus
  • Haus auf dem Hinterhof
  • Moltke-Zimmer

 

Im Haupthaus und im Haus auf dem Hof sieht man die Dauerausstellung.

 

Diese Ausstellung ist immer im Museum.

 

Die Dauerausstellung hat diese Themen:

 

  • Alte, ausgegrabene Dinge aus dem Boden
    • Das nennt man „Archäologie“.
  • Handel in Parchim
  • Fabriken und Firmen von früher
  • Arbeit von früher
  • Schule in Parchim früher
  • Spielzeug
  • Bilder von Parchim

 

 

Das Moltke-Zimmer hat das Thema:

  • Helmuth von Moltke

 

Helmuth von Moltke war ein Feldherr.

 

Das heißt: Er hat Soldaten im Krieg angeführt.

 

Helmuth von Moltke ist in Parchim geboren.

 

Infos zu Ihrem Besuch im Museum Parchim

 

 

Wann öffnet das Museum?

 

Am Montag ist das Museum geschlossen.

 

Am Dienstag ist das Museum geschlossen

 

Am Mittwoch hat das Museum von 10 – 12 Uhr geöffnet.

 

Achtung! Am Donnerstag hat das Museum von 13 – 15 Uhr geöffnet.

 

Am Freitag hat das Museum geschlossen.

 

 

Wie viel kostet der Eintritt?

 

Für Kinder kostet der Eintritt 1,00 Euro.

 

Für Erwachsene kostet der Eintritt 2,50 Euro.

 

 

Wo ist das Museum Parchim?

 

Die Adresse des Museums ist:

  • Lindenstraße 38 in Parchim

 

Das Moltke-Zimmer ist nicht dort.

 

Möchten Sie das Moltke- Zimmer sehen? Wir bringen Sie hin.

 

Haben Sie noch Fragen?

 

 

Unsere Telefonnummer ist: 03871 213210

 

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

Unsere E-Mail-Adresse ist: